Willkommen beim "KunstRaum Ko" in Berlin

KunstRaum Ko in der Meraner Str. 10, 10825 Berlin-Schöneberg (am Bayerischen Platz)

Impressionen zur Ausstellungseröffnung "Alles dreht sich um die Tomate" hier!
Video: Abbas Saberi
Musik: freestockmusic

 

letzte Ausstellung!

Liebe Freunde des KunstRaum Ko,

nach fast 6 Jahren ist es nun so weit: Wir müssen die Räume in der Meraner Straße 10 verlassen.
Auch wenn uns die Arbeit dort sehr ans Herz gewachsen ist: Wir blicken zurück auf mehr als 120 erfolgreiche Ausstellungen mit über 150 Künstlern.
Wir laden alle herzlich ein zur letzten Vernissage des KunstRaum Ko in der Meraner Straße am
Dienstag, 17. Mai 2016, ab 19 Uhr:

In ihrer Ausstellung noir zeigt Ute Wennrich Arbeiten der letzten 20 Jahre aus verschiedenen Werkgruppen, die sich alle um die Farbe Schwarz drehen. Noir /Schwarz gehört wie Weiß in der Farbenlehre zu den Nichtfarben. Aber bei genauerer Betrachtung erscheint Schwarz in unterschiedlicher Farbigkeit. Besonders in Verbindung mit verschieden Materialien und Stoffen wird dies deutlich. Gerade dieses Phänomen der Veränderlichkeit macht den Reiz der gezeigten Exponate aus.

Öffnungszeiten: mittwochs 17-20 Uhr, samstags und sonntags 15-18 Uhr.

Gleichzeitig laden wir auch alle ein zum letzten Öffnungstag am Sonntag, 29. Mai 2016:

Ab 15 Uhr Finissage der Ausstellung noir

Ab 18 Uhr spielen "Tango de verano"
(Camila Costa, Akkordeon, Gesang / Hannes Hoffmann, Gitarre) www.soundcloud.com/tangodeverano

Ab ca. 19 Uhr freuen wir uns über alle Besucher und Künstler der Galerie, die mit uns bei einer Abschiedsfeier das Licht ausschalten möchten.

Konkrete Pläne für das Fortbestehen unseres Projekts gibt es noch nicht. Wir hoffen, weitere Ausstellungsmöglichkeiten für den KunstRaum Ko zu finden. Neuigkeiten teilen wir über diesen Verteiler sowie über unsere Webseite und bei Facebook mit.

Allen Besuchern und Künstlern, die in den vergangenen Jahren unsere Arbeit und unsere Ausstellungen begleitet und unterstützt haben, danken wir ganz herzlich!
Es hat uns riesigen Spaß gemacht! Bis hoffentlich bald mal wieder!

Euer KunstRaum Ko Team

Rena Lux, Rolf Sellmann und Sabine Baer